Handwerkzeugforum für Holzwerker

Bezeichnung "Spanbrecher"

Hallo Markus,

Du hast natürlich recht- Das Ding bricht den Span nicht (soll es gar nicht!) sondern staucht ihn, daran kann es keinen Zweifel geben.

Ich denke, der Begriff ist aus dem Metallbereich, wo es bei manchen Werkzeugen auch so ein Formelement an der Schneide gibt und tatsächlich um das Brechen des Spanes gehen kann, übernommen worden. Schön finde ich die Bezeichnung auch nicht. Aber immerhin besser als "Klappe", das wird manchmal auch benutzt und dann weiss man nicht: Meint der nun den "Spanbrecher " oder das Ding, von dem Das Eisen festgehalten wird und im Eglischen so schön "lever cap" (Hebelkappe) heißt.

Oder sollten wir zukünftig "Spanstaucher " sagen? Wäre wirklich eine Überlegung wert. Ich wäre auch bereit, meine Schärfanleitung umzustellen ;-)

Grüße, Friedrich

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -