Handwerkzeugforum für Holzwerker

Säge neu verzahnen

Hallo,

in meinem Besitz befindet sich ein schärfbarer Fuchsschwanz von Stanley mit 7 TPI und einer Universalverzahnung.
Ist es möglich jeden zweiten Zahn mit einem Dremel raus zu schneiden, um die TPI zu verdoppeln oder muss ich wirklich das gesamte Profil runterfeilen?

Hintergrund ist, dass ich eine schnelle Säge für Längsschnitt in dem Format möchte und bisher dauert es zu lange :-)

Viele Grüße,
Tom

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -