Juuma Ganzstahlzwingen

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Rauhbank
Antwort auf: Rauhbank ()

Hallo Georg,

ich kann dazu ziemlich genau das Gleiche schreiben wie Nikolaus.

Auch ich habe einen älteren Stanley #8, den ich vorzugsweise mit einem Hock- Eisen benutze. Er ist eindeutig nicht zu schwer. Den #7 habe ich, nachdem ich den 8er hatte, weggegeben, weil ich nur noch den 8er benutzte. Ein toller Hobel! Weil ich alles von Hand abrichte, hat er auch viel zu tun. Als Raubank fürs Präzise nehme ich die Veritas BU- Raubank. Damit kann man auch "auf Fertigmaß" hobeln, weil sie mit dem entsprechenden Eisen garantiert ausrissfrei hobelt, das kann ich mit dem #8 nicht.

Bestoßen kann man mit dem #8 sicher, aber viel, viel besser ist der Veritas- Bestoßhobel.

Grüße, Friedrich

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -