Juuma Einhand-Simshobel

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Küferschabhobel *MIT BILD*

Hallo zusammen,

Ich habe im Indernett einen ziemlich großen alten Stanley-Schabhobel ersteigert.

Ich habe den Flachwinkelschabhobel von Veritas und ich hatte einen ganz einfachen aus Holz bei dem das Eisen mit einem Keil festgemacht war, mit beiden bin ich einigermaßen klar gekommen, mit dem großen Stanley aber nicht.
Vielleicht liegt es am Einstellen des Eisens, aber entweder nimmt er gar nichts ab oder gleich zu viel.
Ich habe schon die Sohle eben gefeilt weil die etwas hohl war, aber so wirklich geholfen hat das auch nicht.

Und dann habe ich noch eine Frage: Weiß jemand wie groß das Eisen ursprünglich war. Das ist etwa 100mm breit, aber recht kurz. Ich würde gerne wissen wie das original ausgesehen hat, falls ich das ersetze sollte es möglichst einigermaßen passen von den Originalproportionen.

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -