Aufbewahrungsbox für Veritas-Hobeleisen

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: zu doof zum Schränken

Hallo Volker,

ja, das ist ärgerlich....

Hast Du schon mal geschaut, ob der "Stift" (das Ding, das den Sägezahn dann auf den Amboss drückt) von der Größer her zu den Sägezähnen passt? Vom Bild her sieht das für mich danach aus, als ob der Stift zuviel vom Sägeblatt erwischt (weiß zu groß) und so den Zahn dann auch zu tief schränkt. Ich habe den "Stift" in meiner Schränkzange ausgebaut und passend gefeilt (d.h. so, dass der Stift immer genau nur einen Zahn trifft und das "oben").

Bei Dir bestimmt nicht relevant (mir aber passiert): die Zähne nie in beide Richtungen schränken ("hin und her"); da bricht's auch gerne aus. Mir ist (leider auch das) mal bei einem sehr feinen Blatt passiert, als meine schlechter werdenden Augen nicht mehr ganz auf der Höhe waren...

Viel Erfolg!

Herzliche Grüße

Tom

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -