Juuma Einhand-Multizwinge - schnelles einhändiges Spannen von 0 bis 170 mm

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Metallhobel Grundausstattung

Hallo, ich beschäftige mich jetzt seit einer Weile mit dem Thema Holzbearbeitung und habe bereits einen ordentliche AD/DH sowie eine Formatkreissäge.

Wenn möglich und Sinnvoll arbeite ich Maschinell für die Anwendungszwecke wo das keinen Sinn macht wollte ich mir jetzt einige Handhobel zulegen.

Zum einen kommt es bei mir öfter vor dass wenn ich Leimholz herstelle die Leimfugen nicht ganz perfekt sind und die ganze Platte eigentlich noch einmal durch die Breitbandschleifmaschine müsste jetzt wollte ich mal schauen wie ich das auch ohne hin kriege.

Desweiteren würde ich meine Tischplatte gerne abplatten und hatte aus diesem Grund überlegt mir einen Veritas Flachwinkel Rauhbank zu kaufen mit dem ich zum einen große Platten (1,5m x 0,8m zum Beispiel) Abrichten als auch beim Aplatten relativ viel Material auch auf den Hirnholz Seiten abzutragen.

Des weiteren hatte ich noch überlegt mir einen kleinen Einhandhobel (Block Plane) zu kaufen sowie einen Grundhobel.

Mehr bräuchte ich eigentlich im Moment nicht, meint ihr diese Auswahl wäre für meinen Anwendungszweck Sinnvoll und könnt ihr mir bei dem Blockhobel eine Empfehlung abgeben ( da gibts ja von Veritas zum Beispiel mehrere).

Liebe Grüße

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -