Aufbewahrungsbox für Veritas-Hobeleisen

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Vorstellung

Liebes Forum,

ich lese schon lange in diesem tollen Forum und wollte mich nun mal kurz vorstellen: Mein Name ist Gregor und ich bin schon lange begeisterter Holzwerker - neben Beruf und Familie bleibt nur wenig Zeit für mein Hobby, habe aber immer schon gerne Dinge aus Holz gebaut. Vor einigen Jahren habe ich Blut geleckt, als ich bei der Recherche nach den Möglichkeiten für den Bau einer einfachen Kiste auf das Zinken per Hand gestoßen bin. Danach folgte eine Phase, in der ich begeistert mit der Oberfräse gearbeitet habe (auch einen kleinen Frästisch nach Guide Henn selbst gebaut), bis ich dann auf die Videos und Bücher von Tom Fidgen stieß und die ausschließliche Verwendung von Handwerkzeugen für mich entdeckte - mir war bis dahin gar nicht ganz klar, wie sehr mir der Lärm und der Staub von Maschinen auf die Nerven ging und wie entspannt das Arbeiten mit Holz sein kann ;)

Nun bin ich seit einem Jahr stolzer Besitzer einer alten ULMIA Werkbank und habe mir auf Flohmärkten und bei Dieter Schritt für Schritt alle wichtigen Werkzeuge zusammengesucht, Hobel, Beitel und Sägen schärfen gelernt (ein Hoch auf Friedrich, ich über noch! ;-) ... sehr gerne restauriere ich auch alte Werkzeuge, weil ich überhaupt kein Freund der Wegwerfgesellschaft bin (alle meine Holzhobel sind alt und aufgearbeitet, mein kleines Schätzchen ist ein etwa 100jähriger Millers Falls Handbohrer, komplett neu lackiert). Nächster größerer Schritt, vor dem ich noch gewaltig Respekt habe, ist der Kauf von Schnittholz direkt vom Holzhändler, aber in meinem Kopf warten schon viele tolle Projekte auf ihre Umsetzung.

Liebe Grüße an alle in diesem tollen Forum, Hut ab vor dem gesammelten Wissen und vor allem der Hilfsbereitschaft!

Gregor

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -