Aufbewahrungsbox für Veritas-Hobeleisen

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Flohmarkt die Siebzehnte *MIT BILD*

Hallo Leute,

jetzt war ich doch tatsächlich ein ganzes Jahr nicht mehr auf dem Flohmarkt - und konnte deswegen auch keine spektakulären Funde hochladen. Das Jahr verging wie im Fluge, mit Arbeit und Urlaub und Kindern und Festen und Projekten und den normalen Sorgen, die jeder Tag so hat.

Aber am Samstag war das Wetter schön und meine Frau wollte mal wieder auf einen Flohmarkt gehen und so gingen wir eben nach Daglfing. Da meine Tochter im September in die Vorschule gehen soll und diese Tag der offenen Tür hatte, waren wir etwas spät dran, kamen tatsächlich erst um 11.15 Uhr an.

Das Wetter war gut, deswegen hatten sich durchaus einige Verkäufer und vielfältige Interessierte eingefunden.

Ich bin ein Anhänger der exakten Wissenschaften, deswegen strahlen alle Messgeräte und -instrumente einen besonderen Reiz für mich aus. Deshalb auch das Folgende, gewollt 2 EUR, gezahlt 1 EUR. Die Marke ist Helios - Made in Germany.

Als nächstes dann ein Werkzeug, welches ich einfach noch nie vorher sah. Es ist... eine Feile, welche aber aufgebaut ist, wie ein Hobel. Naja, ein Bild sagt mehr als 1000 Worte. 3 EUR der Preis. Ich habe schon ein bisschen geschrubbt und muß sagen - sie ist ihr Geld nicht wert. Schade...



Dann ein schönes Spachtel. Total verrostet, aber mancher Schatz versteckt sich unter Rost. Und von Blech kann man Rost immer noch am einfachsten entfernen, das geht gut mechanisch. Preis 1 EUR.

Die Schere ist von Start Solingen. Ich hatte große Hoffnungen, die wurden aber auch enttäuscht. Rost ab, Kerben in der Schneide aber immer noch da... Preis 1 EUR.

Schließlich und aus Spaß an der Freud'. Ein antiker, handgeschmiedeter und flexibler Trichter. Ja, verrostet, ja, verstaubt. Aber das kann man saubermachen, und ein solch langer Trichter hat mir einfach noch gefehlt. Es ist schwierig, von einem 20l Benzinkanister mit Augenmaß in eine kleine Öffnung umzufüllen. Preis 2 EUR.

Und zum Schluß noch zwei Bilder mit Nicht-Werkzeug. Eine Uhr von Kienzle - Quartz. Die mußte ich etwas reparieren, weil die Batterie schon einmal ausgelaufen war. Und ein schönes Kreuz mit Aufschrift "In hoc signo vinces". Der Korpus ist leider kaputt, ich bin schon auf der Suche nach einem Ersatz. Preise: 10 EUR und 5 EUR.


Tja, es war unterhaltsam, vom Ergebnis aber nicht ganz befriedigend. Aber man kann nicht jedesmal Glück haben. Außerdem ist auch nicht aller Tage Abend.

Euch noch eine schöne Woche

Johannes Josef

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -