Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Schellack wird wieder uneben

Hi!
Ich habe jetzt nochmal nachgeschaut wie ich die Grundlösung herstelle: 1,5 l Ethanol auf knapp 300 g Schellack. Dann wird zum Polieren die Grundlösung mit 1:3 verdünnt (für das Porenfüllen 1:6). Sollte also sogar dünner sein, als deine 1:10 Lösung.
Dann würde ich das mal ausschließen.

Grüße
Harry

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -