Handbehauene Raspeln von Liogier

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Seltsame Art zu Schränken?

Hallo Sebastian,
danke für diese Info.
Auf der bad axe-Seite habe ich bei den Angaben zum Hybrid-Cut nur Angaben zu Rake (10°) und Fleam (12,5°) gefunden, aber nichts zur Schränkung. Dass man solche Mischbezahnungen machen kann, ist mir bekannt und macht vielleicht in bestimmten Fällen auch Sinn.
Warum man aber zwei Zähne links/rechts schränkt, dann einen nicht schränkt und die nächsten beiden wieder, das kann ich mir insbesondere bei so einem renommierten/exklusiven Sägenbauer nicht erklären. Der ungeschränkte Zahn nimmt doch beim eigentlichen Sägen gar nicht am Schneidprozess teil und kann maximal Späne ausräumen, oder sehe ich das falsch? Somit sind nur 2/3 der Zähne wirksam und man müsste deutlich an Effektivität verlieren.

Gruß,
Martin

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -