Handbehauene Raspeln von Liogier

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Bau einer Roubo-Hobelbank

Hallo Volker,

ich habe ebenfalls gespannt die Entstehung Deiner Hobelbank mitverfolgt.
Das Ergebnis ist ein Traum einer Hobelbank! Der Traum wird mich vermutlich nicht loslassen, bis er eines Tages Realität wird.
Danke für die tollen Berichte und großen Respekt dass Du Dir dafür während der kurzen Bauzeit noch die Zeit genommen hast.

Ein paar Fragen (hoffe das steht nicht schon in Deinen Berichten?)
1. Für welche Abmessungen hast Du Dich entschieden?
2. Hast Du die Platte mittig geteilt? Ich habe gelesen dass manche die Trennung im Nachhinein lieber etwas weiter hinten hätten. Tolle Idee mit dem versetzen des Brettes! Ich zweifle dass man ein langes Brett bei der herkömmlichen Lösung oft ein/ausbaut. Da ist das seitliche Versetzen deutlich einfacher.
3. Der Überstand der Tischplatte nach links über das Bein und die Vorderzange hinaus scheint üblich. Ich frage mich aber ob es bündig nicht vorteilhafter wäre um kurze Teile in die Vorderzange einzuspannen und absägen zu können. Oder habe ich eine Nutzen von dem Überstand übersehen?

Gruß
Alex

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -