ZOBO Bohrer

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Werkzeugschrank *MIT BILD*
Antwort auf: Re: Werkzeugschrank ()

Hallo Wolfgang,

bei meinem Schrank bin ich so vorgegangen:
Die Rückwand wurde 25mm nach innen versetzt eingenutet.
Das nimmt zwar etwas Nutztiefe weg, ermöglichte aber den Einbau der besagten Keilleiste / French-Cleat-Leiste,
die ich sowohl im oberen Deckel, als auch in den Seitenteilen mit Dominos eingeleimt habe.
Damit ist die Belastung besser verteilt. Die Aufhängeleiste ist in der Höhe entsprechend dimensioniert.

Sollte Dein künftiger Werkzeugschrank so reichhaltig gefüllt sein wie der in Deinem Beispiel,
rate ich Dir ebenfalls unbedingt zu einer zusätzlichen Auflageleiste unterhalb des Schrankes!

Mit freundlichen Grüßen aus Köln,
Thomas

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -