Juuma Einhand-Multizwinge - schnelles einhändiges Spannen von 0 bis 170 mm

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Hobeln einer Bohle - Tischlermeister Jakob

Hallo Johannes,

ich denke, wir werden noch beide viel üben müssen, bis wir halbwegs akzeptable Zeit hinlegen.
Ist ja zum Glück alles nur Hobby.

Die Videos von Herrn Thomsen mag ich auch sehr. Ist lernen und entspannen zugleich.

Zum Thema Klappe:
Ich bin da gerade Dank Justus und dir am experimentieren.
W. Jordan hat auf seiner Page eine Zeichnung, wo von einer Brechkante die Rede ist.
https://www.holzwerken.de/techniken/schaerfen.phtml
War mir in der Form neu.
Meine Klappen sind alle sehr spitz zulaufend.
Ist wohl nicht so gut...
Herr Maguires Video war auch sehr hilfreich.
Die Klappe positioniere ich aber schon immer sehr knapp an die Schneide.

Richtig, 85 €, war mir auch bei dem Alter das Risiko wert.
Funktioniert, hat aber ihre Schwächen.

viele Grüße

Markus

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -