Handbehauene Raspeln von Liogier

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Seltsame Art zu Schränken? *MIT BILD*

Hallo zusammen,
neulich habe ich mich hinreißen lassen und eine einfache Rückensäge neu gekauft. Ich brauchte eine Säge, bei der es nicht so schlimm ist, wenn sie mal was abbekommt und mit der auch Kinder mal arbeiten können. Außerdem sollte sie nachschärfbar sein.
Die gewählte Säge wird unter dem Namen Spear & Jackson zu einem sehr attraktiven Preis vertrieben. Für den ersten Gebrauch habe ich jedem Zahn einfach mal blind einen Zug mit der Feile gegönnt, so dass man schon ganz ordentlich damit arbeiten konnte.
Gestern habe ich mir die Säge dann noch einmal vorgenommen und wollte sie mal "richtig" schärfen. Beim Betrachten der Zahnreihe ist mir dann aufgefallen, dass die Zähne etwas seltsam geschränkt sind. Anstatt abwechselnd rechts/links befindet sich zwischen jedem Paar rechts/links geschränkter Zähne ein einzelner nicht geschränkter Zahn. Ich habe versucht, das mal zu fotografieren:

Hat das jemand schon einmal so gesehen? Wie würdet Ihr beim Schärfen/Schränken jetzt vorgehen?

Gruß,
Martin

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -