Juuma Einhand-Multizwinge - schnelles einhändiges Spannen von 0 bis 170 mm

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Schlichthobel
Antwort auf: Schlichthobel ()

hallo Markus,

bloss ein Gedanke: bei mir hat der Schlichthobel ein etwas weiteres Maul. Das erlaubt die Abnahme eines dickeren Spans als beim Putzhobel (Doppelhobel). Von daher kann es vorteilhaft sein, nach dem Schruppen die Oberfläche zu Schlichten. Schlicht ist übrigens ein sehr altes deutsches Wort und bedeutet ursprünglich "eben" oder "gleichmässig".
Ob du einen Schlichthobel brauchst, musst du für dich selbst entscheiden. Gebrauchte sind sehr preiswert.

Gruss !
reinhold

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -