Schleifzylinder

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Flugrost!!
Antwort auf: Re: Flugrost!! ()

Hallo Werner

Ich stimme Deinen Ausführungen zu, allerdings ein solch massiven Rost-befall wie bei mir, da vermute ich noch eine vierte Komponente, ich hab im Netz nachgeschaut, da wird von Sauerstoff-Korrosion und von Säure-Korrosion gesprochen, wobei ich eher es so abgespeichert habe, ist Säure mit im Spiel, geht es ungleich schneller, ich hab im Netz eine Anleitung gefunden, ein Metall gezielt zur Korrosion zu bringen, da wird vorhergesagt, das schon nach einer Stunde die ersten Anzeichen zu beobachten sind.

Man hat da in Salzsäure zusätzlich noch Kupfer gelöst, um Ionen frei zu stellen und um so die Korrosion zu beschleunigen.

( Die Schilderung ist sicherlich nicht fachgerecht, mit der Chemie hab ich es nicht so)

Das deckt sich auch, was ich noch aus meiner Werkstatt-Zeit in Erinnerung habe, hatte man nur vergessen das Salzsäure Gefäß richtig abzuschließen, wurde im näheren Umfeld alles rostig.

Übrigens, vor einigen Tagen las ich einen Bericht in unsere Tageszeitung, der bevorstehende Herbst und die damit beginnende Heizperiode war Anlass über Kaminfeuerung zu berichten, es gab allerlei Tipps, am Schluss dann noch eine Bemerkungen zur Baumrinde, da wurde geschildert, am sinnvollsten wäre es, Holz generell ohne Rinde zu verbrennen, der Chemiemix und die daraus entstehenden Gasen wäre für die Umwelt nicht gerade zum Besten.

Gruß Franz

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -