Terrassendielenbohrer

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Stay- Set- Spanbrecher

Hallo Claus,

eine wirklich schöne Sammlung, und wenn die Hobel auch noch benutzt werden, umso besser.

Ich möchte aber dem Loblied auf die zweiteiligen Spanbrecher (stay set) vorsichtig widersprechen. Vor etlichen Jahren habe ich mir mal so ein Ding (als Zubehör, für einen Footprint- Hobel) geleistet, ihn aber bald wieder ausgemustert. Warum?

Erstens: Der Spanbrecher war butterweich. Ein ordentlicher Spanbrecher sollet aber mindestens so hart sein, dass er poliert werden kann.

Zweitens: Das abnehmbare Vorderstück war so kurz, dass der am Eisen verbleibende Rest das Abziehen der Spiegelseite doch erheblich behindert.

Drittens und vor allem: Wenn man den hinteren Teil auf dem Eisen belässt und mit Wassersteinen schärft, bleibt zwischen Eisen und Spanbrecher Feuchtigkeit zurück, sichere Folge: Rost.

Ansonsten, allgemein zu den Records: Ich sehe keinen Qualitätsunterschied zu alten Stanleys, von denen ich mehrere habe und benutze.

Grüße, Friedrich

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -