Terrassendielenbohrer

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Rahmen- oder Gestellsäge für das Aufsägen?

Hallo Horst,

das siehst Du richtig.

Auch wenn die Zahnung als "Universalzahnung" betitelt ist - was ich als "Querschittzahnung, aber irgendwie kommt man auch längs durchs Holz" interpretiere. Bei dem eher harten Nußbaum klappte es sogar ganz gut. Bei Längsschnitten in Pappel durfte ich immer wieder Zähne freiwischen. Meine kleine Längsschnittsäge erschien mir ein bisserl zu klein für das Stück.

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -