Schleifzylinder

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Auftrennen von Hand
Antwort auf: Auftrennen von Hand ()

Hallo Reinhold,
schön zu hören, dass es auch noch andere Holzwerker gibt, die von Hand auftrennen. Mir bleibt im Prinzip nichts anderes übrig, da ich keine Maschinen habe (auch nicht haben will und auch keinen Platz dafür habe). Bohlen mit 8 cm habe ich bis jetzt noch nicht besäumt (meine Kirsche hat 54 mm maximal, normal 32 mm), aber ins Schwitzen komme ich dabei schon. Vielleicht auch weil ich keine DISTON habe (wenn mir mal eine über den Weg läuft werde ich sie mir schnappen) sondern nur eine PAX. Und zwischenzeitlich habe ich mir bereits die dritte Sägebank gebaut (die Vorlage dazu stammt m.W. vom "Woodwhisperer") die endlich optimal ist. Und ja, mit jedem Sägeschnitt lernt man dazu und sein Werkzeug besser kennen und desto besser läuft dann der Schnittvorgang ab.

Viele Grüße
Bernd

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -