Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Putzhobel
Antwort auf: Putzhobel ()

Ich persönlich habe festgestellt, dass die Nutungen, die übrigens keine Produktionserleichterung sind, sondern ein zusätzlicher maschineller Aufwand, bei sägerauhem Holz nicht so schnell über die rauhen Fasern des Holzes hinweggleiten wie andere (Eisen-)hobel. Deshalb hab ich nur einen No. 4 C von Footprint, der bei mir speziell für diese Arbeiten eingesetzt wir. Ein Nachteil, der mir aufgefallen ist, dass man mit ihm z.B. schlecht Kanten fasen kann, weil die Sohle schnell abrutscht. Es gibt bestimmt viel mehr Pros und Contras, ...
Cheers
...

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -