Schleifzylinder

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Leim flutscht - eine Lösung *MIT BILD*
Antwort auf: Leim flutscht ()

Hallo,

dieser thread ist uralt und wurde vor zwei Jahren nochmal aufgewärmt. Jetzt habe ich für mich eine brauchbare (und überhaupt nicht nicht aufwändige) Lösung gefunden. Ich habe mir aus 0,5 mm Kupferdraht kleine Ringe gemacht. Der Draht war die Seele eines flexiblen Koaxkabels. Den habe ich um einen kleinen Schraubendreher gewickelt, die entstandene Wendel abgezogen und mit dem Seitenschneider zu kleinen Ringen aufgetrennt:

Einige wenige von diesen Ringen in die Leimfuge gelegt, und es rutscht nicht mehr. Die Ringe sind andereseits so dünn, dass sie das Schließen der Leimfuge auch mit geringem Zwingendruck nicht hindern, und sie werden, wenn die verleimte Verbindung mal aufgesägt werden sollte, der Säge oder auch anderen Werkzeugen nicht schaden.

Abgehakt!
Grüße, Friedrich

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -