Terrassendielenbohrer

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Schraubenvorräte

Meine Erfahrung ist, dass die grösseren Verpackungseinheiten derart preiswerter sind als Klainmengen, dass es nicht lohnt, mit abgezählten Stückzahlen zu arbeiten. Eine 100er-Packung ist kaum teurer als 25-30 abgezählte Schrauben.
Hinzu kommt die Schachtel, die sich viel besser zur Aufbewahrung eignet als evtl. Tüten.

Ja und dann ist da noch was. Frage: Welche Schraubengrösse passt immer? Die, die man gerade nicht da hat! Also lieber etwas Vorrat.

Diese Einstellung hat offensichtlich mein Schwiegeropa auch gehabt - mit dem Ergebnis, dass wir nach seinem Dahinscheiden min. 20 kg Schrauben entsorgen konnten (neben denen, die ich behalten habe und auch kaum brauchen werde).

Gruß, Philipp

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -