Juuma Einhand-Simshobel

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Idenifizierung Schränkzange

Hallo Pedder,
es müsste sich um ein DDR-Produkt handeln.
Ich habe mehrere dieser Zangen.
Auf einer steht direkt "Made in DDR".
Eine baugleiche hat ein anderes Logo: 3 Tannen und darunter "UNI-ROTH" in einem Rhombus.
Ich vermute, diese Zangen wurden in Schmalkalden gefertigt für alle möglichen Kunden
und dann mit deren Logo versehen.
War sicher auch ein Export-Artikel um Devisen zu erwirtschaften.
Wolfgang wird es sicher genau rauskriegen.
Wenn er nicht, dann keiner weltweit!
Schöne Grüße
Johannes

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -