Schweifsäge von Gramercy Tools

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Entsorgung von "Schärfwasser".

Hallo Ansgar,

ich lasse solches Wasser (das entsteht bei der Tormek ja ganz genauso) gerne über Nacht stehen, da setzt sich das Festmaterial ab. Das relativ klare Wasser gieße ich ab (Abwasser, mit klarem Wasser nachspülen), den Schlamm kippe ich in eine offene Dose (Konservendose, Farbendose o.Ä.). Dort kann der Schlamm dann austrocknen und wandert entweder in den Hausmüll oder samt Dose in den Schrott.

Im Kanal möchte ich die Pampe nicht entfernen müssen...

Grüße
Max

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -