Juuma Einhand-Simshobel

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Entsorgung von "Schärfwasser".

Heyho liebe Holzwerke.
Diese Frage richtet sich an alle diejenigen, die mit Wassersteinen schärfen: Was tut ihr mit dem "Abwasser" beim Schleifen? In den Abfluss ist wohl scheinbar nicht so gut, da der Schlamm sehr fest werden kann, aber welche Alternativen gibt es denn da überhaupt? In den Gulli auf der Straße (also direkt in gröbere Rohre) darf man das Zeug auch nicht kippen.
Ich frage, weil ich für den Makerspace Darmstadt (kleine Öffentliche Werkstadt) gerade eine Anleitung schreibe, wie die Schärfuntensilien zu verwenden sind, und dementsprechend auch eine Direktive brauche, wie da mit dem Abwasser zu verfahren ist.

Viele Grüße,
Ansgar

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -