Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Planläppen von Klinkern - Ein Abschlussbericht

Hallo Friedrich.

Ja, du hattest mich ja ermutigt, die Ergebnisse auch dem restlichen Forum zugänglich zu machen. In meiner früheren Firma hatte ich tatsächlich Zugang zu einem Messsystem, aber da arbeite ich mittlerweile nicht mehr. Mit dem Lineal hab ich auf 5 Linien an jeweils 4 Punkten quer zum Stein gemessen, außerdem auf 2 Linien längs zum Stein an 5 Punkten, und die Punkte dann "kombiniert". In der Grafik hab ich aus den 4 x 5 Messpunkten dann eine Fläche gemacht (also nicht ich, sondern das Programm,was ich zum Erstellen verwendet habe).
Natürlich könnte der Stein immernoch eine gekrümmte Oberfläche haben, die blos an jedem Punkt in Quer und in Längs Richtung komplett gerade ist, und ich würde das nicht merken. Dafür hätte ich auch noch ein drittes Mal die Abweichungen auf diagonalen Linien messen müssen. Entlang Längs- oder Querlinien sollten meine Grafiken allerdings das richtige Höhenprofil zeigen.

Ich hab's ja auch Pedder schon geschrieben: Für's Schärfen ist dieser Beitrag in der Tat ein schöner Schlusspunkt. Alles was da von mir in die Richtung noch kommt, ist reine Neugier, was genau auf den Flächen passiert. Das passiert aber wenn überhaupt erst, wenn ich wieder Zugang zu besseren Messmethoden habe. Und es ist längst nicht mehr so eilig damit, denn plane Ziegelsteine hab ich ja jetzt.

Grüße,
Ansgar

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -