ZOBO Bohrer

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Sicherheit mit Stechbeiteln und Hobelmesser

Hallo,

ich habe das Video von Stumpy Nubs auch gesehen. Ich fand den Titel etwas reißerisch. "Das hätte mich den Finger kosten können." Naja.

Nichtsdestotrotz habe ich diese Abrutschen-Zurückzucken-nochmal-Zustechen-Dinger auch schon gehabt und mir die eine oder andere Narbe in den Finger gehackt. Meistens, das muss ich zugeben, waren es bescheuerte Aktionen, bei denen ich das Werkstück mal eben in der einen Hand hatte und mit der anderen Hand ein Schnitzmesser oder ein Stecheisen geführt habe. Also: festspannen und beide Hände hinter die Schneide.

Viele Grüße
Christoph

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -