Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Fragen zu gebrauchtem Stanley Hobel und Eisen

Hallo,
ich besitze auch einen Stanley #4, habe aber das recht dünne Hobeleisen ersetzt durch eines vom Hausherrn. Empfinde das als deutliche Verbesserung. Allerdings musste das Hobelmaul auch etwas aufgefeilt werden.
Das würde zwar Deinen Kaufpreis etwa verdoppelt, aber falls es mit dem Richten nix wird, eine m.E. überlegenswerte Alternative.
Grüße aus Münster
Reinhard

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -