ZOBO Bohrer

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Nee, nee, nee
Antwort auf: Re: Nee, nee, nee ()

Hallo zusammen,
was bei den Ausfüührungen nicht berücksichtigt wird ist, dass der Markt für die Handwerkzeughersteller nicht an den Grenzen Deutschlands endet.
Mir ist bekannt, dass gerade auf andere Kontinente ein signifikanter Anteil der im Bergischen Land hergestellten Werkzeuge geht.
In Ländern die mit verhältnismäßig geringen Personalkosten agieren, wird noch über viele Jahre Handarbeit wesentlicher Bestandteil der Wertschöpfungskette sein.
Somit wird auch der Bedarf an Werkzeugen vorhanden sein.

Wenn man zudem einen Blick in die Bilanzen einiger Hersteller wirft siehts daher auch recht gut aus.
Letzlich wird eine optimierte Prozesskette auf zumeist abgeschriebenen Maschinen abgebildet.
Im EU-Vergleich sind die Löhne in DE nur wenig gestiegen.

Beste Grüße

André

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -