Handbehauene Raspeln von Liogier

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Schärfen: konexer Klinker

Moin Friedrich,

ich habe es nun endlich geschafft, mein planen der Wassersteine mit deinem Text und Bild zu vergleichen.
Ich vermute, das ich wohl folgende Fehler gemacht habe:

- Die Wassersteine auf- und abbewegt, auch kreisende Bewegungen und dabei auch deutlich über den Rand hinaus.
Mehr als die 1 Fingerbreit Überstand an der Seite und auch mehr als 2 Fingerbreit oben und unten.

- Die ersten Wochen habe ich immer die Wassersteine kontrolliert, dann nicht mehr.

Ich habe aber im Gegensatz zu den auf der Zeichnung gezeigten konvexen Formen, nur einen Berg in der Mitte des
Kanalklinkers. Das bedeutet, ich habe sehr exotisch die Wassersteine plan gemacht?

Als Empfehlung für Anfänger kann empfehlen die ersten Monate Kanalklinker und Wassersteine immer zu prüfen.
Es dauert, bis man etwas Erfahrung im Umgang mit den Steinen gesammelt hat.

Vielleicht macht ein Hinweis für Anfänger in einer gewissen Form Sinn?
Ich habe mich nämlich in dem Punkt leider zu genau an die Anleitung gehalten.

Genauso ist es mit dem King 240, den richte ich häufig schon nach ca. 20 Durchgängen mit einem Kanalklinker ab.

Friedrich, vielen Dank für den kleinen "Vorabdruck". Er hat mir erstmal sehr gut weiter geholfen.

Den Kanalklinker mit dem Berg werde ich dann demnächst plan machen.

Zum prüfen der Planheit nehme ich einen alten Tischlerwinkel, vorher hatte ich ein Stahllineal, das macht mich
aber eher Nervös, weil ich eigentlich immer was Durchscheinen sehe.

Viele Grüße
Uwe

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -