Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Säge in Messerrücken feilen

Hallo Konstantin,

vielleicht solltest Du mal berücksichtigen, daß alles, was vom Militär in ähnlicher Form kommt dazu gedacht war, den Gegner möglichst heftig zu verletzen und nicht um Holz zu sägen.

Eine kleine Klappsäge (evtl. mit japanischer Bezahnung) und ein ordentliches Messer, welches auch mal einen Schlag auf den Rücken verträgt sollte eigentlich die bessere Lösung sein..

Gruß
Heinz

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -