Juuma Einhand-Multizwinge - schnelles einhändiges Spannen von 0 bis 170 mm

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Nass abziehen

Ich bin bis heute noch kein rechter Freund der weichen japanischen Steine geworden, habe aber auch nur geringe Erfahrung, weil mein einziger synthetischer Japanstein ein 1000/6000er Kombistein ist. Aber die Weichheit des Steines gibt fast schon vor, daß sich Schneiden in ihn eingraben - zu ihrem und des Steines Nachteil.
Schmale Stecheisen ziehe ich schon mal auf der Schmalseite des Steines ab und schone damit die Fläche.

Ansonsten schärfe und poliere ich am liebsten mit Suspensionen verschiedener Aluminiumoxide auf einer planpolierten Steinzeugfliese und auf planen Granitplatten. Die Vorteile liegen für mich auf der Hand:
- Kosten quasi null
- kein Abziehen der Steine nötig
- bei zähen Stählen kann ich richtig aufdrücken
- nix gräbt sich ein.

Besonders gute Politur bekomme ich mit einem sog. Weichkalzinat hin, das dazu nicht einmal besonders fein sein muss. Allerdings wäre ich vorsichtig, Politur mit Schärfe gleichzusetzen. Schärfen und Polieren sind doch zwei recht unterschiedliche Vorgänge mit unterschiedlichen Zielen.

Gruß, Philipp

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -