Veritas Stemmeisen

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Hobeln Anfangen

Leider ist kein Bild deiner Holzoberfläche zu sehen. Hast Du schon mal versucht in die andere Richtung zu hobeln? Holz hat eine Faserrichtung und wenn Du gegen diese hobelst dann rattert der Hobel. Ist ungefähr so als würdest Du eine Katze vom Schwanz zum Kopf streicheln wollen. Ansonsten müßte man auch noch wissen welches Holz Du versuchst zu hobeln. Und unter "mit etwas Druck den Oberarm rasieren" verstehe ich erstmal "nicht sonderlich scharf". Wenn das Hobeleisen wirklich scharf ist, braucht es keinen Druck sondern man muß eher aufpassen das man sich nicht damit schneidet. Liegt dein Schärfwinkel des Eisens zwischen ca 25 und 30 Grad? Weniger ist ungünstig aber deutlich mehr auch.

@Bernd,
ein einfacher Schlichthobel hat auch keine Klappe und für einen solchen Hobel spricht auch das weite Maul. Wird normalerweise nach dem Schrupphobel und vor dem Doppelhobel verwendet um relativ viel Material abzutragen aber dabei die "Wellen" die durch den Schrupphobel entstanden sind zu beseitigen.

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -