Juuma Einhand-Simshobel

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Unbekanntes Tischler- oder Zimmermannswerkzeug

Lieber Paul,
Danke für deinen wertvollen Beitrag! Nach Durchsicht deiner Hinweise glaube ich jetzt mehr an Tischler-Werkzeug. Dann gäbe es sogar einen vernünftigen Ansatz, den "Alchemisten-Schmelztiegel zur Goldherstellung" in Dürers Melencolia neu zu beurteilen. Ich hatte ihn längst zum Einschmelzen von Blei zum Vergießen von Eisenankern in Stein degradiert. So könnte es sich aber auch um einen Leimtopf handeln, wie er ähnlich auf dem Holzschnitt auf der LostArtPress-Seite abgebildet ist.
Was mir noch Bauchweh bereitet: Der stufenförmig abgesetzte freie Schenkel des Winkels. Warum macht sich der Hersteller die Mühe, wenn es auch gerade geht?
Erstmal tschüß
Dieter

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -