Juuma Türenspanner - auch für Leimholzherstellung

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Über das Design
Antwort auf: Über das Design ()

Mein Vorschlag: Wie wäre es, die Beine waagerecht aufzutrennen (2/3 untern zu 1/3 oben) und dort noch eine dünne Zwischenplatte einzuarbeiten, die etwas kleiner ist als die eigentliche Platte, aber trotzdem noch etwas über die Beine hinaussteht? Das sieht dann leicht japanisch angehaucht aus. Diese Zwischenplatte dient dann als Ablage von z.B. Fernsehzeitungen, Fernbedienung usw.. Die Verbindung zwischen oberen und unteren Beinteilen könnte z.B. durch Dübel erfolgen. Die Gratleisten würde ich an den Stirnseiten noch im Winkel von 45° abschrägen, dann fallen sie nicht mehr so sehr ins Auge. Eventuell wäre es auch eine Möglichkeit, die untere Hälfte der Tischplatte im 45°-Winkel abzuschrägen, dann wirkt die Platte filigraner.

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema