Juuma Einhand-Multizwinge - schnelles einhändiges Spannen von 0 bis 170 mm

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Vergurkte Ausschnitte glätten

Hallo Geppard,

Obwohl mir eine Reihe von Schnitz- und Stemmeisen zur Verfügung stehen, würde ich in diesem Fall auch die Oberfräse bevorzugen.

Den Stichsägen-Ausschnitt würde ich zunächst mit einem geraden Nutfräser begradigen. Die gerade Kante anschließend mit dem Abrundfräser auf die gewünschte Viertelstaboptik abrunden. Falls der Fräser nicht ganz in die Ecken geht, oder falls die Ecken nicht rund sein sollen, kann man mit einem Balleisen oder mit einem Stemmeisen das gefräste Profil bis in die Ecken nachstechen und je Ecke eine 45° Gehrung ausformen.

Gruß
Bernd

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema