Schweifsäge von Gramercy Tools

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Frage zur Namensgebung bei Ulmia-Hobeln

Hallo Claus,
Danke für die Abbildung. In der Beschreibung steht tatsächlich der Unterschied: Die "wagrechte Stellschraube" fehlt den anderen Modellen, die sich nur Reformhobel nennen dürfen!

Am Rande: Die Bebilderung scheint einen Reform-Putzhobel mit einer Hainbuchensohle zu zeigen, und nicht das "Spitzenmodell" mit der doch meist viel dunkleren Pockholzsohle - vermutlich wusste der Graphiker nicht um den Unterschied ;)

Gruß,
Georg

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -