ZOBO Bohrer

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: alter Reformhobel - Bild!

Gut, jetzt ist es klar, Georg.

Da an der Klappe nur seitlich etwas abgebrochen ist, sollte Hartlöten des Schadens vollkommen reichen. Die Ecke muss ja nicht den ganzen Druck aushalten, außerdem ergibt Hartlöten eine sehr stabile Verbindung, fast so gut wie Schweißen. Löten mit Silberlot und das ganze Teil gut großflächig erwärmen. Anleitungen zum Hartlöten gibt es im Internet haufenweise, oder mal bei den metallischen Kollegen im Forum www.Zerspanungsbude.net fragen, ob es Dir einer macht. Die abgebrochene Ecke ist doch noch da, oder?

Viel Erfolg

Claus

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema