Juuma Türenspanner - auch für Leimholzherstellung

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Warum Neanderthaler?
Antwort auf: Warum Neanderthaler? ()

Der Ausdruck 'Neanderthaler' (ob mit oder ohne 'h' weiß ich nicht genau) ist meines Wissens ursprünglich als Schimpfwort benutzt worden. In der amerikanischen Newsgroup rec.woodworking gab es wohl in grauer Vorzeit heftige Kontroversen zwischen den Liebhabern von Handwerkzeug und den 'Maschinenmenschen' (Normites: nach Norm Abraham, dem Protagonisten einer amerikanischen Heimwerkersendung, der mit allen erdenklichen Maschinen ausgerüstet ist). Damals wurden die HANDwerker als Neanderthaler, also als rückständig beschimpft.
Als Folge davon sind eigene Diskussionsforen entstanden und die Bezeichnung 'Neanderthaler' wird mit einem gewissen Stolz verwendet. Zum einen gibt es da den 'Neanderthal Haven' (http://www.wwforum.com/cgi-bin/forum_main/handtool.cgi), wo z. B. Christof, Oliver und ich gelegentlich auch zu finden sind. Dieses Forum ist wohl auch Vorbild für unser Forum gewesen, wie man an den praktisch identischen Regeln und der gleichen Software sieht.
Dann gibt es noch eine Mailingliste für die Liebhaber von altem Werkzeug (http://www.oldtools.org/index.phtml). Die bezeichnen sich auch mit einem Schimpfwort, nämlich als 'Galoots' (Verrückte).

Gruß, Wolfgang

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -