ZOBO Bohrer

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Sägekluppe *MIT BILD*

Liebe Holzwerker,

nachfolgend ein paar Bilder von der Sägekluppe, die ich mir gestern gebaut habe.
Sie hat zwar keine Trapezspindel mit "Gusseisen-Schnellspann-Handrad" (Luxusausführung von Pedder), funktioniert aber trotzdem!
Als ich im Internet nach Trapezspindeln und Handrädern gesucht habe, bin ich zufällig bei einem Anbieter auf diesen verstellbaren Kegelgriff aus Metall gestoßen.
Ich habe mir die größte Ausführung bestellt (M12 Gewinde) und eine passende Stahlscheibe 5mm dick.
Von dieser Lösung bin ich bisher recht angetan. Es reicht ca. eine ¾ Umdrehung um ein Sägeblatt richtig fest einzuspannen.
Der Kegelgriff zusammen mit der Stahlscheibe baut einen enormen Druck auf.
Die Lösung ist Preiswert (ca. 16,-- €) und sieht auch noch gut aus.
Der Griff liegt gut in der Hand, schmerzt nicht beim Spannen und lässt sich auch noch in die Position stellen, in der er am wenigsten stört.

Details zum Bau der Sägekluppe findet ihr bei mir auf dem Blog.
https://slowwood.wordpress.com/2015/03/09/sagekluppe/



Herzliche Grüße
Volker

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -