Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Löffelbohrer
Antwort auf: Re: Schlangenbohrer ()

Hallo Christof,

ich habe wenig Erfahrung mit Löffelbohrern, wohl auch, weil sie selten zu finden sind. Ich meine aber gelesen zu haben, daß sie wegen des Fehlens von Vorschneider und Einzugsgewinde/Führungsspitze eine relativ freie 'Gestaltung' des Bohrlochs zulassen. Das heißt, daß man in Grenzen die Richtung des Loches korrigieren kann. Auch kann man damit konische Löcher bohren, die also innen weiter sind als an der Oberfläche. Das ist wohl wichtig für Stuhlmacher, weshalb die Löffelbohrer von Dieter auch für diesen Zweck verkauft werden.

Gruß, Wolfgang

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -