Juuma Einhand-Multizwinge - schnelles einhändiges Spannen von 0 bis 170 mm

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Erfahrung mit Ziehklingen
Antwort auf: Erfahrung mit Ziehklingen ()

Hallo,
ich habe meine Ziehklingen seit einigen Monaten, hielt sie regelmässig in der Hand, legte sie dann immer wieder zurück, weil ich zweifelte, ob und wie ich sie benutzen sollte.
Dann vor einigen Tagen zum ersten mal eingesetzt (ich hatte eine selbst zusammengeleimte Buche-Tischplatte mit dem Putzhobel bearbeitet, einige kleine Stellen waren noch nicht so, wie ich mir das vorstellte, normalerwiese nimmt man dann den Schleifer oder den Schleifblock und weg sind solche Stellen, diesmal aber wagte ich den Schritt zur Ziehklinge: wunderbar), es braucht bei mir noch viel Übung, aber ich werde dabei bleiben.
Mit der Ziehklinge wird alles schön glatt, es bleiben keine Spuren vom Hobel, man hat Kontrolle über den Abschliff und, sehr wichtig, es macht keinen Krach und wenig Staub!
Ich jedenfalls werde meine Ziehklingen in Zukunft öfter benutzen und hoffe, irgendwann ein richtig geübter Ziehklingenmeister zu sein (so wenn ich sechsundsiebzig bin, also in dreissig Jahren).
Gruss aus den Niederlanden,
Jean

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -