Aufbewahrungsbox für Veritas-Hobeleisen

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Werkzeugsommer 2012 in Dänemark: Nuthobel?

Hallo Pedder,

das wunderbare Museum in Roskilde habe ich auch schon zweimal besucht.
Der obere Hobel könnte zur Herstellung von Fässern gedient haben, um eine umlaufende Nut zum Einsetzen des Bodens zu hobeln.

Was ich interessant fand: Ich war beide Male so eineinhalb bis zwei Stunden in dem Museum. In dieser Zeit kamen jeweils noch einige wenige andere Besucher.
Es gab aber kaum eine Besuchergruppe, in der nicht wenigstens einer ein Beil aus einem der Hauklötze gezogen und wieder hineingehauen hätte.

Gut gefallen hat mir, dass viele Werkzeuge wohl in der Zusammenstellung gezeigt wurden, in der sie an ihrem alten Einsatzort gebraucht wurden.
Besonders hübsch fand ich das Lineal mit Griff zum Furnier zuschneiden und den Nuthobel, der hinten an einem Deckenbalken hing.

Wenn ich mal wieder in die Nähe komme, würde ich dort auf jeden Fall wieder einen Besuch einplanen.

Kennst Du noch weitere interessante Museen dieser Art?

Viele Grüße,

Bob

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -