Schleifzylinder

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Fitschenstemmer , ca. 100 Jahre alt

Hallo Michael,

ein schönes Gerät. Ich erkenne eine Kurbel und ein Schwungrad. Was wird denn angetrieben? Fitschenstemmer läßt mich ein Stemmeisen erwarten. Deshalb würde ich gerne mehr Bilder sehen.

Wolfgang sammelt zwar Hobel, hat aber sicher einen Tipp wo das Gerät in gute Hände käme. Sonst würde ich Dir empfehlen, Dieter anzurufen.

Die Bilderanleitung findest Du auf http://hw.roesch.de/ unter Bilder und dann oben rechts klicken.

Tschüß Jürgen

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -