Juuma Einhand-Multizwinge - schnelles einhändiges Spannen von 0 bis 170 mm

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Holzwerken im Film
Antwort auf: Holzwerken im Film ()

Ja, Schreiner gibt es noch viele, aber die handwerklichen Techniken scheinen auszusterben. Da mein Sohn Raphael nun eine Tischlerlehre machen möchte, haben wir uns schon aktiv mit verschiedenen Schreinereien hier am Ort in Verbindung gesetzt. Manche Ausbilder bestehen auf dem Berufsgrundbildungsjahr (BGJ) manche halten nichts davon. Der eine sagt, eine Tischlerlehre ohne BGJ ist wie Formel 1 fahren ohne Führerschein. Der andere sagt, wenn der Auzubildende bereits nach 1,5 Jahren mit dem Gesellenstück anfängt, ist das viel zu früh.

Ein Bekannter, der Schreinergeselle ist, hat es treffend ausgedrückt. Im BGJ lernt man handwerkliche Fähigkeiten, die man heutzutage nicht mehr benötigt. Aber es ist ein Armutszeugnis, wenn ein Schreiner sie nicht beherrscht.

Es lebe die Kunst der Handwerker!

Gruß
Berthold

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -