Handwerkzeugforum für Holzwerker

Hobeln um des Hobelnswillen?

Hallo erstmal,

ich habe da mal eine ganz allgemeine Frage zu diesem Forum. Könnte es sein, dass die meisten hier vertretenden Woodworker nur hobeln?

Ich verfolge dieses Forum zwar erst seit ein paar Monaten, aber irgendwie drehen sich viele Beitrage irgendwie und irgendwann ums Hobeln. Es gehört zum Bau von schönen Werkstücken, das müssen ja noch nicht einmal immer Möbel sein, ganz viele unterschiedliche Arbeitstechniken. Angefangen von der Idee, der Konstruktion, der Zeichnung, der Materialauswahl und -beschaffung, dem Aufriss, der Zuschnitt, usw, bis hin zur Endmontage und Fertigstellung der Oberfläche.

Es ist schön tolle Werkstätten zu sehen, da gibt es wirklich viele auf die man nur neidisch Blicken kann, aber was wird in diesen Werkstätten getan?

Wäre es nicht toll auch mal Foto´s oder Zeichnungen von Projekten zu sehen, oder hat der eine oder andere ein Projekt, oder nur die Idee dazu im Kopf, das er zwar nicht verwirklichen kann (oder will), aber für andere durchaus hochinteressant sein könnte?

Ich finde da z.B. die Fotos von Berthold sehr interessant.

Es gibt viele Menschen für die ja der Weg das Ziel ist. In vielen Fällen ist das auch berechtigt. Gerade für viele der an diesem Forum Teilnehmenden ist die Bearbeitung von Holz Entspannung, Ruhe, Ausgleich zur hektischen Zeit.

Allerdings kommt irgendwann doch etwas am Ende heraus. Das zu sehen würde mich und vielleicht auch andere sehr interessieren. Und ich muss zugeben auch mehr als der x-te Beitrag zum irgendeinem Schnittwinkel an irgendwelchen Hobeln. ABER DAS IST NUR MEINE PERSÖNLICHE MEINUNG. ICH WILL NIEMANDEN BELEIDIGEN ODER SONSTWIE ZU NAHE TRETEN!!!!!!!!!!!!

Nun habe ich vielleicht gut reden, da ich z.Zt weder über die Möglichkeit verfüge Bilder oder Zeichnungen ins Netz stellen, noch momentan an irgendwelche Ideen oder Projekten arbeiten kann. Meine "Plannungszeit" ist immer der Winter. Sonst hält mich Haus und Hof mächtig auf Trab. Allerdings werde ich nächsten Jahr wieder erhebelich mehr Zeit meinen Hobby widmen können.

Vieleicht gibt es jemnaden der auch so denkt.

Gruss an alle, besonders an Berthold

Thomas Dörr

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -