Juuma Einhand-Multizwinge - schnelles einhändiges Spannen von 0 bis 170 mm

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Palisanderholz
Antwort auf: Re: Palisanderholz ()

Hallo Le Trong,

Verzeih wenn ich nicht geantwortet habe aber ich kann mir Dein kuenftiges Werk auf meine Art vorstellen ohne Gewissheit dass es Deiner Wirklichkeit entspricht, weshalb ich mich unqualifizierter Kommentare enthalten habe. Generell sind die Klangeigenschaften eines Holzes das heisst seine Faehigkeit Schallwellen zu leiten von seiner Dichte (Gewicht und Feinporigkeit)Trockenheit,Geradlinigkeit der Maserung und anderem mehr bestimmt, Geigen- oder Gitarrenbauer meldet Euch !!! Ideal waere Du hast moeglichst viele Hoelzer zur Verfuegung und klopfst Dich durch (Klangfarbe spielt ja auch ne Rolle, trockener, voller, scheppriger Klang)
Nochmals aber moechte ich hinweisen auf die Resonanz. Einen Koerper haben in dem sich die Schallwellen werfen und verstaerken koennen (oder ihn nicht haben) spielt eine viel viel wichtigere Rolle als der Unterschied zwischen dem einen oder anderen Hartholz.

Mit freundlichem Gruss,
Thomas

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -