Juuma Einhand-Simshobel

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Trocknen von Nußbaumholz

Hallo Jürgen,

Erfahrungsgemäß ist die beste Zeit im Winter, da steht er nicht im Saft. Heutzutage wird jedoch nicht viel Rücksicht mehr auf diese alte Regel genommen. Wohl wegen der künstlichen Trocknung. Die entfällt wohl bei deinem Vorhaben.

Solltest du den Baum im Sommer fällen müssen, würd ich auf jeden Fall Äste und Blätter dranlassen bis alles dürr ist, das Blatt entzieht dem Baum die Feuchtigkeit.

Weil das Holz wertvoll ist, würde ich mich an deiner Stelle beim örtlichen Sägewerk umfragen, ob die das auch machen. Mit der Kettensäge ist der Verlust meines Erachtens zu groß, auch bei einem mobilen Sägewerk.

Denk auch an die Wurzel, so manch Drechsler würde sich die Finger ..., wenn er so'n Stück hätte.

Gruß und gutes Gelingen,

Marc

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -