Veritas Stemmeisen

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Eine Observation
Antwort auf: Re: Eine Observation ()

Hallo Christof,

die Arbeitsstunden stelle ich ja nicht in Rechnung, wem auch. Die Arbeit ist - zumindest über weite Strecken - Vergnügen.
Was mich viel mehr schockt, sind die Holzpreise bzw. die Preise für andere Materialen (Scharniere, Auszüge, Griffe, ...).
Wenn ich denselben Kleiderschrank bauen möchte, dann kostet mich das Material alleine mehr, als der komplette Schrank, dessen Optik zwar nicht "revolutionär" ist, aber die Verarbeitung ist soweit ganz in Ordnung und auch an der Holzqualität gibt es nichts auszusetzen.
Ein anderes Beispiel ist zB eine Kommode 74/70/40 mit vier Schubladen um knappe 15 Euro. Will ich mir die Kommode in exakt der gleichen Ausführung selber bauen, kosten wiederum die Rohmaterialien mehr als die fertige Kommode im Möbelhaus. Für 15 Euro bekomme ich ja gerade einen Auszug für die Schubladen. Sicher sind in der Möbelhauskommode keine Blum Tandem Auszüge oder anderes High-Tech-Zeug drinnen, aber einen Tandem Auszug bekomme ich ohnehin nicht um 15 Euro.
Wenn man nicht ein "besonderes Stück" fertigen möchte oder generell Tischlereiansprüche stellt, ist der Selbstbau von Möbeln wohl eine defizitäre Angelegenheit.

Herzliche Grüße

Christian

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -