Juuma Einhand-Multizwinge - schnelles einhändiges Spannen von 0 bis 170 mm

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Hobelbank
Antwort auf: Re: Hobelbank ()

Hallo Dietrich,

die Materialauswahl überlasse ich natürlich dir und wenn du die Kosten für das Massivholz nicht scheust, bist damit vermutlich besser beraten.
Früher waren Zangen mit Holzspindeln weit verbreitet, wie gut oder schlecht sie funktionieren, kann ich dir aufgrund mangelnder Erfahrung nicht sagen. Klingt aber nach einer interessanten Option. Zudem könntest du, wenn du dann schon einen Gewindeschneider hast, auch die auf dieser Seite http://home.earthlink.net/~kvaughn65/aux_screws.jpg beschriebene Spanneinrichtung fertigen.
Informationen zu Holzgewindeschneidern findest du unter http://www.feinewerkzeuge.de/gewind.htm
Billig sind die Dinger auf jeden Fall nicht.

Herzliche Grüße

Christian

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -